Die Umweltgrundsätze des Unternehmens SIM2

SIM2 verpflichtet sich im ständigen Bestreben nach Verringerung schädlicher Umwelteinflüsse, durch die Entwicklung umweltfreundlicher Produkte und Prozesse, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und einen Beitrag zur Errichtung einer nachhaltigen Gesellschaft zu leisten.

SIM2 baut seine firmeneigenen Umweltrichtlinien (Corporate Environmental Policy, kurz CEP genannt) auf der Überzeugung auf, dass das gesamte menschliche Handeln die Umwelt beeinflusst, und wir möchten Teil einer nachhaltigen globalen Entwicklung sein.

Unsere Verpflichtung zielt darauf hin, eine Balance zwischen den Bedürfnissen der Umwelt und der Qualität, Leistungsfähigkeit, Umweltfreundlichkeit und dem Lebenszyklus unserer Produkte zu finden. Tatsächlich werden durch kluge Entwicklungsansätze und intelligente Managementmethoden stetige Verbesserungen erzielt, um natürliche Ressourcen zu schonen und umweltschädliche Stoffe zu minimieren.